Starte dein Projekt bietet Jugendlichen Unterstützung bei der Durchführung von Klassen- und Teamprojekten. Ziel ist es, durch Beispiele der good practice Jugendliche zu ermutigen, ihren Weg zu gehen und u. a. bereits bei Projekten in der Schule Ziele mit Zukunftsperspektiven zu verfolgen.

Ein Kernanliegen ist es, anhand erfolgreicher, eigener Projekte jungen Menschen zu demonstrieren, wie eigene Ideen entstehen und kreativ umgesetzt werden können. Es ist der Wunsch, zu mehr Eigeninitiative, Entrepreneurship und Verantwortungsbereitschaft anzuregen. Starte dein Projekt besteht aus vier Teilen, die sich gegenseitig ergänzen und ineinandergreifen:

  • Workshops
    Die Starte Dein Projekt-Workshops gibt es derzeit in drei Formaten, mit denen seit 2015 in über 300 Workshops mehr als 8.000 Jugendliche erreicht wurden: 

"Entrepreneurial Design Thinking" – um ein nachhaltiges Geschäftsmodelle zu entwickeln,
"Project Playground" – als Einführung in Projektmanagement und
"Crowdfunding" – als Basis für die Durchführung einer eigenen Crowdfunding-Kampagne. 

Die Workshops leiten Jungunternehmerinnen und Jungunternehmer, die aus der Praxis erzählen können, worauf man bei der Umsetzung eines Projektes achten muss und von ihren eigenen Erfahrungen berichten können. Ein Workshop dauert 3 Stunden und findet meist außerhalb der Schule statt. Die Orte für die Workshops reichen vom FLiP in Wien und dem Dreamiconvalley im Burgenland, über das Inspire Lab im Lakeside Spitz in Klagenfurt und dem Entrepreneurship Camp in Kitzbühel bis zum Café W*ORT in Lustenau. Dank unserer Kooperationspartner können wir dieses Angebot Schulen kostenfrei anbieten. Die Buchung der Workshops erfolgt nach dem „first come, first served“- Prinzip – eine Übersicht über die aktuellen Termine gibt es unter www.startedeinprojetk.at/workshops.

  • Crowdfunding-Plattform
    Um Schülerinnen und Schülern das Netzwerken näher zu bringen, wird eine Crowdfunding-Plattform für Projekte von Jugendlichen angeboten. Crowdfunding bietet Jugendlichen ein Proof of Concept, bevor finanzielle Mittel eingesetzt werden müssen, unterstützt bei der Zusammenstellung der notwendigen Ressourcen und dient dem Testen, wie die eigene Vision mit anderen geteilt und projektfremde Personen von der eigenen Idee überzeugt werden können. Weitere Informationen (inkl. Tipps zur ersten eigenen Crowdfunding-Kampagne) gibt es auf www.startedeinprojekt.at

  • InnovationsSparbuch
    Das InnovationsSparbuch ist ein Beitrag zur Entwicklung einer zeitgemäßen Kapitalkultur, deren Einlage die "Idee" selbst ist. Es zeigt Ressourcen (Mini-Fonds und Wettbewerbe) zur Umsetzung von Ideen im Rahmen von Projekten auf. Mit dem Schuljahr 2017/18 liegt die neue 3. Auflage vor, die kostenfrei bei den Workshops erhältlich ist.

  • Handbuch "Starte dein Projekt"
    Das Handbuch unterstützt bei der Entwicklung von nachhaltigen Geschäftsmodellen und Projekten von Jugendlichen. Lehrerinnen und Lehrer können es kostenfrei bei den Workshops erhalten bzw. gegen eine Schutzgebühr von 10,- € unter office@ifte.at bestellen.

Starte dein Projekt ist eine Kooperation zwischen der Initiative für Teaching Entrepreneurship, der Ersten Bank, dem Erste Financial Life Park, dem Stadtschulrat für Wien und wird durch weitere Partner unterstützt.