Mit dem Jugend stärken-Programm fassen wir alle Lernmaterialien für die Sekundarstufe I aus dem Youth Start Entrepreneurial Challenges-Programm zusammen. Letzteres wurde in Österreich entwickelt und liegt in sieben Sprachen vor. Das Kernstück des Programms sind dabei größere und kleinere Herausforderungen – sogenannte Challenges aus den folgenden drei Bereichen:

  • unternehmerisches Denken und Handeln

  • Persönlichkeitsentwicklung

  • soziales Engagement

Diese haben wir für das Jugend stärken-Programm in insgesamt vier Bänden zusammengefasst. Das Arbeitsheft für die Jugendlichen beinhaltet zahlreiche Übungen zu den genannten Themen, das Handbuch für Lehrende dient als didaktisches Begleitmaterial.

In Ergänzung zu den Arbeitsmaterialien gibt es auch einen eigenen Fortbildungszyklus für Lehrer*innen. Dieser besteht aus vier Modulen und findet in Wien statt. In den Workshops werden die Lehrer*innen für den Einsatz der Youth Start Entrepreneurial Challenges im Unterricht vorbereitet.

Für einzelne Challenges gibt es ein besonderes Angebot für Schüler*innen. Schulklassen können zum Bespiel am Trash Value Festival teilnehmen und dort die Ergebnisse der Trash Value Challenge präsentieren. Oder sie nehmen an den Staatsmeisterschaften für Schüler*innen-Debattieren teil und demonstrieren so, was sie während der Debate Challenge gelernt haben.