Um die Debattierclub Community zu stärken und um Anfänger/innen den Einstieg ins Debattieren zu erleichtern, organisieren wir jedes Jahr die Mich dich ein-Veranstaltungsreihe.

Debattiertag und Ideen für Europa debattieren

Zu Beginn jedes Schuljahres gibt es einen Debattiertag. Dieser steht unter einem bestimmten Motto und bietet die Möglichkeit, verschiedene Workshops und Debatten zu besuchen. Das Angebot deckt dabei alle wichtigen Inhalte und Niveaus ab – von der Einführungen für Neulinge bis zur Jurorenausbildung für Fortgeschrittene.

Zwei mal pro Semester gibt es zudem einen Ideen für Europa debattieren-Abend, welcher immer demselben Format folgt. Zu Beginn gibt ein bekannte/r Speaker/in eine Einführung in das jeweilige Thema. Im Anschluss daran kann in unterschiedlichen Räumen debattiert werden. Es gibt dabei eigene Räume für Anfänger/innen bzw. Fortgeschrittene sowie auch Debatten in englisches Sprache. So hat jede/r die Möglichkeit, Neues auszuprobieren und die eigene Argumentationstechnik zu verfeinern.

Die Anmeldung für alle Veranstaltungen (ausgenommen der Staatsmeisterschaft) erfolgt über das Excel-Anmeldeformular. Bitte das ausgefüllte Formular per Mail an stefan.lamprechter@kphvie.ac.at senden, Lehrer/innen bitte zusätzlich an claudia.muell@kphvie.ac.at

Workshops und SCHILFS

Für alle, die an ihrer Schule bzw. Bildungseinrichtung Debattieren als Methode einführen oder einen Debattierclub gründen möchten, bieten wir eine eigene schulinterne Lehrer/innenfortbildung (SCHILF) an. Wir geben eine Einführung in die Welt des Debattieren, erklären alle wichtigen Regeln, stellen Argumentationsstrategien vor und zeigen auf, wie man als Juror eine Debatte bewerten kann. Die SCHILS werden von unserer Partnerorganisation – dem eesi-Impulszentrum – organisiert und durchgeführt.

Außerdem bieten wir in Kooperation mit dem Debattierklub Wien zwei eigene Workshop-Formate für Jugendliche an. Während “Debattierclub Startup” sich an Anfänger/innen richtet, geht es beim "Debattierclub Jury Training" für Fortgeschrittene um die Leitung und Bewertung von Debatten. Die Workshops finden direkt an der Schule statt und können kostenfrei per Mail an stefan.lamprechter@kphvie.ac.at gebucht werden. Die Vergabe erfolgt dabei nach dem first-come-first-served Prinzip zu Beginn jedes Schuljahres.

Auswahl an Impulsspeaker/innen & bisherige Themen

#50 Staatsmeisterschaft: Generationenkonflikt – Chancen für ALLE
Corinna Milborn, Politikwissenschafterin und Journalistin, Info-Chefin von PULS 4 und Moderatorin des News Talks „Pro & Contra“. 

#49 Reden wir über Europa

#48 Warum Zuhören wichtig und Anders sein wunderbar ist
Susanne Scholl, Journalistin und Schriftstellerin, langjährige ORF-Korrespondentin

#47 Sollen Investments ethisch-nachhaltig sein?
DI GünterLenhart, Vorsitzender-stv. des Vorstands Oikocredit Austria
Dr. Christoph Klein, Direktor Arbeiterkammer
AL MR Katharina Kiss, Entrepreneurship Koordinatorion I/12 BMBWF
Univ.-Prof. Dr. Ewald Nowotny, Gouverneur der OeNB

#46 Digitalisierung verändert die Welt Wo bleibt der Mensch?
Univ.-Prof. Dr. Charles Handy, Philosoph und Autor, London Business School
Mag. Agnes Streissler-Führer, Bundesgeschäfts-führerin-stv. GPA-djp

#45 Kritisches Denken als Kernkompetenz im 21. Jh.
Univ.-Prof. Dr. Hermann G. Ebner, Universität Mannheim

#44 Steckt die EU in einer Sinnkrise? Was erwarten wir von der EU?
Dr. Julia Bachtrögler, Ökonomin WIFO,
Dr. Christoph Klein, Direktor Arbeiterkammer, 
Mag. Paul Schmidt Generalsekretär ÖGFE

#43 Gesellschaft im Wandel
Romy Sigl, Entrepreneurin & Autorin

#42 Gerechtigkeit für ALLE
Univ.-Prof. Dr. Elisabeth Holzleithner , Universität Wien

#41 Staatsmeisterschaft: Gesellschaft im Wandel
Christoph Prantner, Leitender Redakteur Der Standard
Melitta Aschauer-Nagl, Leiterin Bildung der AK
Dr. Susanne Schnabl, Moderatorin ORF und Autorin
NR Matthias Strolz, Vorsitzender der Partei NEOS

#40 Verleitung zur Unruhe
Bernhard Heinzlmaier, Sozialwissenschaftler und Jugendforscher

#39 Erklär mit die Welt
Andreas Sator, Journalist

#38 Politik mit der Angst
Univ.-Prof. Dr. Ruth Wodak, Wissenschafts-Autorin des Jahres

#37 Politikkritik –Weil wir Jungen mitreden sollen und wollen
David Bader, Autor und Techniker

#36 Glauben wir alles, was Zeitungen schreiben?
Mag. Maria Jelenko-Benedikt Chefredakteurin „heute“

#35 Digitalisierung der Arbeitswelt
 Mag. Muna Duzdar MA, Staatssekretärin BKA, 
Rudi Kaske, Präsident der AK,
Heinrich Himmer, Präsident des Wiener Stadtschulrats, 
Melitta Aschauer-Nagl, Leiterin Bildung der AK

#34 Digitalisierung der Arbeitswelt
Bernhard Bachofner, Fiegl & Spielberger Solution GmbH und Präsident Junge Industrie Salzburg

#33 Staatsmeisterschaft: Demokratie mit Zukunft
Rudi Kaske, Präsident der AK,
Marlene Tuschl, Preisträgerin des ZiS „Misch dich ein – der Schreibwettbewerb“,
Dr. Nicole Lieger, Politologin, aktiv in Transition Forum,
Dr. Andreas Wagner, Journalist, Publizist, Filmemacher und Politologe

#32 Gibt es genug Jobs für ALLE
Andreas Sator, Journalist Der Standard

#31 Politische Beteiligung
Dr. Irmgard Griss, Juristin und Präsidentin a.D. des Obersten Gerichtshof, unabhängige Kandidatin bei der Österr. Bundespräsidentenwahl

#30 Europa und ich
Marc Fähndrich, Berater für wirtschaftspolitische Koordinierung, EU-Kommission

#29 Menschen, die Ideen umsetzen,
Ali Mahlodji. EU-Botschafter für Jugend, Gründer und Chief-Storyteller whatchado

#28 Integration
Jürgen Czernohorsky, Präsident des Wiener Stadtschulrates, 
Rudi Kaske, Präsident der AK, 
Ali Mahlodji. EU-Botschafter für Jugend, Gründer und Chief-Storyteller whatchado

#27 Staatsmeisterschaft: Geld und Werte
Bettina Pfluger, Wirtschaftsredakteurin Der Standard,
Jürgen Czernohorsky, Präsident des Wiener Stadtschulrates,
Rudi Kaske, Präsident der AK,
Reinhard Göweil, Chefredakteur der Wiener Zeitung

#26 Raus aus der Komfortzone! Ein Plädoyer für die Einmischung
Christine Meusburger, Unternehmensberaterin

#25 Kinder an die Macht
Ingrid Teufel, Bildungsinnovatorin

#24 Club der Weltverbesser/innen,
Roswitha Reisinger, LebensArt,
Gerhard Zoubek, Adamah Biohof,
Karim Abdel Baky, Niko Moshammer und Christoph Rebernig, reGreen

#23 Europa, Was jetzt? Vertreter/innen der Sozialpartner
Amir Ghoreishi, Leiter des EU-Büros der AK in Brüssel,
Neva Löw, Mitarbeiterin des EU-Büros der ÖGB in Brüssel,
Andreas Thurner, Leiter des EU-Büros der Landwirtschaftskammer in Brüssel
Markus Stock, Leiter des EU-Büros der WKO in Brüssel

#22 Es geht um Europa, Es geht um Sie, Reden Sie mit!
MEP Evelyn Regner, Debateclub Brüssel

#21 Wie werden wir unserer Verantwortung in der Welt gerecht? Reden Sie mit!
Botschafter Peter Launsky-Tieffenthal, stv. UNO-Generalsekretär a.D. 

#20 Staatsmeisterschaft: Misch dich ein
Jakob Reiter

#19 Ethisch veranlagen
Birgit Entner, Oikokredit Austria

#18 Zivilcourage
Carlos Alberto Castro, Filmemacher,
Rosie Halmi,
Stefan Zweiker

#17 Finanzkrise meistern
Josef Urschitz, Journalist, Die Presse

#16 Allgemeines Wirtschaftsverständnis stärken
 Univ.-Prof. Dr. Karl Kollmann, WU-Wien

#15 Ideen für ein soziales und faires Wirtschaften
Helmut Schüller, Vorstand Fairtrade,
Martin Lintner, Filmemacher

#14 Zukunft der EU
Robert Menasse, Schriftsteller

#13 Europapolitik verstehen,
Mag. Verena Ringler Publizistin,
Stefan Apfl, Journalist,
Dr. Christoph Berger, Rektor der KPH Wien/Krems,
Herbert Tumpel, Präsident der Arbeiterkammer,  
Melitta Aschauer-Nagl, Leiterin Bildung der AK ,
Mag. Barbara Blaha, Initiatorin Momentum Kongress,
Mag. Josef Mayer, Botschafter und Sektionschef Außenwirtschaftspolitik,
Mag. Walter Pudschedl, Volkswirt der BA,
Dr. Christoph Streissler, Abt. Umwelt und Verkehr der AK,
Mag. Paul Schmidt, Generalsekretär der OEGFE

#12 Ethisch veranlagen
Reinhard Friesenbichler, Unternehmensberater und Investor

#11 Leitbild des Wirtschaftens
Mag. Klemens Riegler-Picker, Generalsekretär des Ökosozialen Forums,
Dr. Fred Luks, BA

#10 Wohlstand erreichen – Bürger/innen beteiligen
Herbert Tumpel, Präsident der Arbeiterkammer
Melitta Aschauer-Nagl, Leiterin Bildung der AK,
Dr. Christine Mann, KPH Wien/Krems,
Josef Kreitmayer, respekt.net,
Christian Felber, Gemeinwohl-Ökonomie,
NR Mag. Albert Steinhauser, Justizsprecher der Grünen,
Dr. Brigitte Lüth, Österr. Delegierte bei der OECD,
Helmut Wisiak, Wirtschaftsforum der Führungskräfte

#9 Jugendarbeitslosigkeit vermeiden
Stefan Apfl, Journalist Der Falter,
Dr. Markus Marterbauer, WIFO

#8 Generationenvertrag verlängern
Heinrich Gröller, Unternehmer und Präsident Junge Industrie Wien
Helmut Wisiak, Wirtschaftsforum der Führungskräfte

#7 Generationen im Dialog,
Leonhard A. Weese

#6 Medien reflektieren,
Dr. Alexandra Föderl-Schmid, Chefrekateurin Der Standard

#5 Initiative ergreifen
Univ.-Prof. Dr. Günter Faltin, Freie Universität Berlin, Bernhard Hölzl

#4 Zivilcourage wagen
Univ.-Prof. Dr. Gerd Meyer, Universität Tübingen

#3 Demokratie ist keine Selbstverständlichkeit
Barbara Prammer, Präsidentin des Nationalrates

#2 Verantwortung übernehmen
Clemens Öllinger-Gutara, Vertreter beim Weltjugendparlament

#1 Misch dich ein
Leonhard A. Weese