Back to All Events

Ideen für Europa debattieren – Sinnkrise EU

  • TGA der AK Wien Plösslgasse 13 1040 Wien Austria (map)

Steckt die EU in einer Sinnkrise? Soll die Reaktion auf den Brexit-Prozess „mehr Europa“ oder „weniger Europa“ heißen? Oder ist es der falsche Ansatz: Geht es nicht vielmehr um die Frage: Welche Europäische Union wollen wir? Europa darf nicht zum Spielball nationalistischer Kräfte werden, die die Gesellschaften Europas spalten wollen. Andererseits wo soll eine europäische Integration vertieft werden? Wie kann das Vertrauen der europäischen Bürger/innen in die EU gestärkt werden? 

„Ideen für Europa debattieren“ bietet eine Einführung & Vertiefung in das Debattieren. Pro Termin wird ein Thema durch einen Speaker eingeführt und anschließend die Möglichkeit zu Debatten in Kleingruppen geboten. So werden insgesamt fünf Debatten zeitgleich durchgeführt.


Vortragende & Impulsspeaker:
Dr. Julia Bachtrögler, Ökonomin WIFO
Dr. Christoph Klein, Direktor Arbeiterkammer
Mag. Paul Schmidt, Generalsekretär ÖGFE
Dr. Brigitte Lüth, Attaché bei Permanent Delegation of Austria to the WTO

Anmeldung Lehrer/innen:
über die KPH Wien/Krems unter der Fortbildungs-LV 8740.000.001
Nachmeldungen per Mail an claudia.muell@kphvie.ac.at

Anmeldung Schüler/innen:
Das ausgefüllte Anmeldeformular per Mail an stefan.lamprechter@kphvie.ac.at senden