Back to All Events

12. Kitzbühler Sommerhochschule


  • Stadtsaal der Kitzbühel Sparkasse Vorderstadt 14 Kitzbühel Austria (map)

Die Kitzbühler Sommerhochschule für Entrepreneurship bietet die Chance, an seinen eigenen Ideen zu arbeiten. Sie sieht sich als Initialzündung für eine Entrepreneurship-Education für Jugendliche quer durch verschiedene Unterrichtsfächer. Ziel ist es, gemeinsam ein Festspiel der Ideen zu erleben und Lehrerinnen und Lehrer mit jenen Bildungstools auszustatten, die für die Vermittlung von unternehmerischen Kompetenzen an Jugendliche notwendig sind.

Das Seminar baut auf die Youth Start Entrepreneurial Challenges für die Sekundarstufe II auf, mit einem starken Fokus auf Erfahrungslernen. Die Europäische Kommission hat die Kitzbüheler Sommerhochschule als „best practice“ im Bereich der Entrepreneurship Education ausgezeichnet. Zudem ist der Ort für das individuelle gelingen besonders inspirierend, denn die Sommerhochschule ist eine Hochschule mit Weitblick.

Das Seminar findet im Stadtsaal der Kitzbühel Sparkasse statt. Am Mittwoch ist ein gemeinsamer Abend im Hotel Erika in Kitzbühel organisiert und am Freitag ein gemeinsamer Abschluss in Hochkitzbühel. In Kitzbühel sind alle Distanzen zu Fuß oder mit dem Rad erreichbar. 


Zielgruppe:
Alle Lehrerinnen und Lehrer bundesweit, ideal je 2 – 3 Lehrer/innen pro Schule.

Vortragende & Impulsspeaker:
Univ.-Prof. Dr. Günter Faltin, MMag. Gerald Fröhlich, Mag. Erika Hammerl, Mag. Koch-Polagnoli, Mag. Johannes Lindner, JungunternehmerInnen u. a. 

Anmeldung:
erfolgt über die KPH Wien/Krems unter der LV-Nummer 8730.000.062. Nachmeldungen per Mail an claudia.muell@kphvie.ac.at