Österreich bei den "Europameisterschaften für Entrepreneurship"

Österreich bei den "Europameisterschaften für Entrepreneurship"

Von 8. bis 10. November 2018 trafen sich rund 60 Jugendliche aus sieben Nationen beim diesjährigen Youth Start European Entrepreneurship Award in Dublin. Der Host Foroige – Irlands größte Jugendorganisation – sorgte für eine perfekt organisierte Veranstaltung und einen reibungslosen Ablauf. Mit dabei waren auch fünf Teams aus Österreich, welche sich über den Wettbewerb Next Generation bzw. das Changemaker-Programm qualifiziert hatten.

 © Kärntenphoto

Nach der Anreise aller Teams stand der erste Tag ganz im Zeichen des kulturellen Austauschs. Eine gebuchte Bustour führte die Jugendlichen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Dublins und endete im größten Park der Stadt mit den ersten Versuchen in Hurling, dem beliebtesten Volkssport in Irland. Nach dem gemeinsamen Abendessen ging die kulturelle Reise weiter zum örtlichen Tanzverein, in dessen Räumlichkeiten den Teilnehmern traditionelle irische Volkstänze beigebracht wurden.

 © Kärntenphoto

War am ersten Tag die Stimmung noch gemütlich, so spürte man am zweiten Tag die Anspannung der Jugendlichen deutlich. Mit dem Shuttle des Veranstalters ging es in der Früh vom Hotel ins fünftgrößte Stadion Europas – nach Croke Park, dem Veranstaltungsort für den diesjährigen YouthStart European Entrepreneurship Award. Dort musste jedes Team in zehn Minuten ihre Geschäftsidee vor einer fachkundigen englischsprachigen Jury präsentieren und sich anschließend den kritischen Fragen stellen. Besonders waren dabei nicht nur die vielen überzeugenden Ideen, sondern auch der Veranstaltungsort. Die Jurygespräche fanden nämlich in den normalerweise nicht zugänglichen VIP-Lounge des Stadions statt. 

111.jpg

Das Niveau des diesjährigen Wettbewerbs war ausgesprochen hoch und umso schwerer fiel es der Jury, eine Entscheidung zu treffen. Teilweise trennten nur einzelne Punkte die Teams voneinander. Umso höher ist der 2. Platz für Österreich in der Kategorie „Real Market“ einzuschätzen, aber auch die anderen Teams konnten die Anwesenden mit ihren Präsentationen überzeugen und erhielten viel Lob und Anerkennung für ihren „Entrepreneurial Spirit“. 

117.jpg

Der nächste Youth Start European Entrepreneurship Award wird 2019 in Barcelona stattfinden und auch dann wir wieder eine österreichische Delegation daran teilnehmen!

Rückfragen
Valentin Theodor Mayerhofer
valentin.mayerhofer@ifte.at
+43 660 34 09 89 6