Der Markttag ist eine Challenge für Volksschulkinder der 4. Klasse bei der sie mit Unterstützung von Studierenden einen Marktstand planen, organisieren und umsetzen. Für die Studierenden ist der Markttag das Abschlussprojekt des Changemaker-Programms der WU Wien – ein extra-curriculares Programm für Studierende zum Erwerb von Leadership- und Entrepreneurship-Kompetenzen.

Der Markttag findet heuer zum zweiten Mal statt und ist eine Zusammenarbeit zwischen der Initative for Teaching Entrepreneurship und dem WU Gründungszentrum in Kooperation mit der KPH Wien/Krems, dem eesi-Impulszentrum des BMBWF und dem Wiener Stadtschulrat. Klicken Sie auf den Button um sich bis 14. November für den Markttag 2018/19 voranzumelden. Eine Auswahl der teilnehmenden Schulen erfolgt bis Ende November 2018.

Vorstellung_Changemaker_Schulen.png

Stimmen zur Markttag-Challenge

“Produkt, Gewinn, Ertrag, Kosten, Ware, Dienstleistung und Preis – diese Begriffe haben die Kinder im Rahmen des WU Changemaker-Programms kennengelernt und von Mal zu Mal mehr verinnerlicht. Der daraus gewonnene Benefit war Teamwork (auch mit den Studierenden), Selbstsicherheit durch Präsentation und unternehmerisches Denken. Ganz toll am Markttag war das Kennenlernen derWirtschaftsuniversität mit ihrer besonderen Architektur. Wir freuen uns bereits jetzt auf die nächste Challenge!”

– Uschi Feit-Penz, Kathrin Reschl und VD Britta Nahrgang

Location Markttag 2019

WU-wien02-899x600.jpg
WU-Campus-Creidt-Boanet.jpg

 

5 Gründe, warum man mitmachen sollte

  • Teilnahme an einem spannenden, praxisnahen Lernprojekt.

  • Aneignen wichtiger Kompetenzen in den Bereichen Sprache, Mathematik und Nachhaltigkeit.

  • Trainieren unternehmerischer und sozialer Fertigkeiten.

  • Lernen durch Role Models mit WU Studierenden als Peers bzw. Mentorinnen und Mentoren.

  • Überschaubare zeitliche Investition und Zusammenarbeit mit WU Studierenden.

 

Zielgruppe & Voraussetzungen

  • Wiener Volksschule (4. Klasse)

  • Aktive Beteiligung der Lehrperson im Projekt

  • Unterstützung durch Schulleitung

  • Interesse an Entrepreneurship & Nachhaltigkeit

  • Schnittstellenfunktion zu Eltern (z.B. Einverständnis)

  • Drei Workshop-Termine mit Studierenden

  • Teilnahme an der Kick-off Session 21.03.2019

  • Teilnahme am Markttag 23.05.2019

  • 2 weitere Begleitpersonen am Markttag (z.B. Eltern)

  • Aufgreifen des Projekts im sonstigen Unterricht

 

Rückblick Markttag 2018

18-05-23 WU Changemaker Markttag_(c) anna konrath_23.jpg
18-05-23 WU Changemaker Markttag_(c) anna konrath_13.jpg

 

Teilnehmende Schulen 2018/19

  • GTVS an der alten Donau (24 Schüler/innen der 4b)

  • VS Albrechtstrasse (24 Schüler/innen der gemischten Klasse)

  • OVS Lavantgasse (23 Schüler/innen der 4b)

  • OVS Erlaaer Schleife (18 Schüler/innen der 4a)

  • OVS Erlaaer Schleife (25 Schüler/innen der 4c)

  • OVS Erlaaer Schleife (24 Schüler/innen der 4b)

  • VS Donau-City (24 Schüler/innen der 4a)

  • VS Donau-City (22 Schüler/innen der 4b)

  • VS Judenplatz (25 Schüler/innen der 4b)

  • VS Judenplatz (24 Schüler/innen der 4c)

  • Praxis-VS der KPH Krems (24 Schüler/innen der 4a)

  • OVS Am Kaisermühlendamm (16 Schüler/innen der 4c)

  • VS Grubergasse (21 Schüler/innen der 4c)

  • Praxis-VS Strebersdorf (26 Schüler/innen der 4a)