Startups und Entrepreneurship – was ist das eigentlich?

In Kooperation mit EYA bietet IFTE die sogenannten “EYA-Talks” an. Dieser Changemaker Talk nimmt die Schüler*innen auf eine kurze Reise, mit dem Motto „von der Idee bis zum Kunden“. Die „Startupveteranen“ beleuchten verschiedene Konzepte der Startup Welt und besprechen mit einigen aus der Klasse generierten Ideen wie man ein Unternehmen gründet – das macht das Angebot für die Schüler*innen besonders greifbar.

190222 EYA Logo schwarz.png

Konkret beschäftigt sich EYA bei diesem Talk mit folgenden zentralen Fragen:        

  • Wieso werden Startups gegründet?

  • Was sind die Risiken und die häufigsten Fehler, die beim Gründen eines Startups passieren?

  • Welche Persönlichkeitsmerkmale sind unter Entrepreneur*innen häufig vertreten?

  • Wie konnten Startups wie Uber, Airbnb & Instagram ein zentraler Bestandteil unseres Lebens werden? uvm.

Wer hält die EYA-Talks?

Um die Talks so authentisch wie möglich zu gestalten, greifen wir auf das Netzwerk der EYA Kooperationspartner - Entrepreneur*innen, Startup Gründer*innen & Mitarbeiter*innen - zurück. Gemeinsam mit einem EYA Teammitglied halten diese Startupveteranen den Talk, erzählen aus erster Hand von ihren Erlebnissen und teilen ihre Erfahrungen.

Für wen ist der EYA-Talk geeignet?

Die Talks dauern ca. 50 Minuten und lassen sich daher optimal in eine Schulstunde integrieren. Sie sind für Schüler*innen der 7. und 8. Klasse AHS und der 3. bis 5. Klasse in berufsbildenden Schulen gedacht. Da auf Interaktion sehr viel Wert gelegt wird, ist das Angebot perfekt auf eine Schulklasse zugeschnitten. Aus unserer Erfahrung sollte die Teilnehmerzahl zwischen 15 & 45 liegen, um eine aktive Teilnahme der Schüler*innen zu ermöglichen.

Was ist für den EYA-Talk erforderlich?

Wir freuen uns, die Talks vollkommen kostenfrei zur Verfügung zu stellen. Das Angebot findet grundsätzlich in der interessierten Schule in einer Klasse statt. Um den Talk halten zu können, braucht es lediglich Zugang zu einem Beamer und funktionierendem Internetanschluss. Aus Erfahrung treffen die Workshops am Vormittag auf mehr Begeisterung als die am Nachmittag.

Wie nehme ich an einem EYA-Talk teil?

Einfach einen freien Termin finden und über anmeldung@eya.at. anmelden! Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!