Das zweisprachige Kommunikations-Brettspiel erhalten Lehrer/innen bei Workshops und Fortbildungen und ist kostenfrei bei daniela.hammerl@vvo.at 
bestellbar.

"Etwas erreichen" ist das Resultat von "etwas wagen". Ein Leben ohne Risiken ist nicht vorstellbar. Gerade Jugendliche und viele junge Erwachsene suchen oft das Risiko und reizen ihre Grenzen aus. Menschen, die Neues ausprobieren, sollten lernen, Risiken abzuwägen und überlegt zu handeln. Die Wahrscheinlichkeit des Scheiterns steigt nämlich bei hochriskanten Entscheidungen. Die entscheidende Frage ist, ob man bei dem Ziel, das man verfolgt, Gefahren und Risiken erkennt, sie richtig bewertet und die passenden Maßnahmen setzt, um mit ihnen umzugehen. Das Brettspiel "Less Risk – More Fun" beschäftigt sich mit unterschiedlichen Gefahren und Risiken, die in verschiedenen Lebensphasen auf die Spielerinnen und Spieler zukommen können.

Das Brettspiel wurde durch Partner in Albanien, Kroatien und Mazedonien in der jeweiligen Landessprache veröffentlicht.